2017.11

 November und Hallo da draußen!

Die Energie durchströmt uns, die Texte fallen wie von selbst aus unseren Federn und nur mit Mühe konnten wir uns zurückhalten, nicht allzu viel auf einmal in den November zu schieben - sonst bliebe ja nichts mehr für den Dezember und da ist immerhin Weihnachten.

Habt Spaß mit unveröffentlichtem Material von Albus Dumbledore und drei Liedern vom Bremenkonzert des famosen Liedermachertriumviraten Jessi, Jonas und Richard. Ein weiteres Berlinkonzert folgt noch Anfang Dezember (genaues wird sobald wie möglich in diesem Klammerinhalt nachgereicht).

Haltet die Ohren steif und hört schöne Sachen

Eure Montagsleserinnen und -leser

 

2017.10

Endlich Heeeerbst.

Um den Herbst gebührend zu feiern gibt es heute (am zweiten Montag im Oktober) eine kleine, feine Montagsleserausgabe mit Liedern und Radio-Nerv-Beiträgen. Nicht alles strotzt vor Lebensfreude und Optimismus - aber Kastanien fallen einem ja auch auf den Kopf, tun weh und sind dann richtig schön.
Montagleser-Metaphern sind einfach die allerbesten!

Achtung: Werbung! Am 27.10. und am 4.11. singen drei MontagsleserInnen für Euch! Jessi, Jonas und Richard bringen kleine Akkorde und großen Gefühle auf die Bühne.

In Bremen am 27.Oktober ab 20:00 im "Gondi" (Langemarckstr. 249)

In Berlin am 4.November ab 20:00 auf der "Studiobühne" der alten Feuerwache Friedrichhain (U Weberwiese, Marchlewskistr. 6)

Viel Spaß mit dem Oktober
Eure Montagsleserinnen und eser

P.S. Alle Montagsleserbeiträge kann man sich auch als Podcast anhören, einfach bei Itunes/Fyyd nach "Montagsleser" suchen - oder direkt den RSS-Link benutzen: http://www.montagsleser.de/tag/pdcast/feed
P.P.S. Android-Podcast-Player-Empfehlung: AntennaPod

2017.09

Hallo liebe Montagshörerinnen und Montagshörer,

der September bringt diesmal nicht nur fantastische Wolkenvorhänge, sprühenden Nebel und exorbitant interessante Sportereignisse mit sich...sondern neue Montagstexte und Montagslieder und Montagshörspiele.

Lauscht also dem weißen Wolf und wie es in Laura Kopf beim MRT so aussieht. Freut Euch an grausigen Erinnerungen und denkt Schade, Marmelade. Sinniert mit uns über das Fahrrad fahren, über Jules und über Regenbögen.

Viel Spaß und bis zum Oktober ihr HeldInnen des Ohres.

Eure Montagsleserinnen und -leser

2017.08

Hallo ihr Augusthelden!

Und nun? Schon August? Schon Sommer vorbei und herbstliche Katerstimmung? Nein!! Denn wir haben neue Montagslesermomente voller lehrreicher Texte über den Alleinherrscheranspruch der gemeinen Ackerwinde und der AfD sowie über die vielfach unterschätzte Brennessel. Klatscht in die Hände für die Frau mit ihrem Löwen und verliert euch nicht im Wolkendunst, denn auch in Berlin gibt es am 13. August tolle neue Texte von den Teilnehmern der Schreibwerkstatt „schön böse“ zu hören. Ab 12:30 in Berlin Friedirchshain (Studiobühne/Alte Feuerwache, U Weberwiese).

Eure Montagsleserinnen und -leser

P.S. Wenn ihr etwas herunterladen wollt, dann einfach mit einem Rechtsklick auf den Audio-Player und dann "Link speichern unter" oder "Audio speichern unter" auswählen.

2017.05

Ja Mai, hallo allerseits.

Eine frische Montagsleserausgabe mit schönen Montagstexten, -hörspielen und Liedern. Ein Debut-Hörspiel, das sich gleich als Magnus Opus bewirbt, Gedanken über Blicke, Emojis und Musik im Ohr. Ein ganz echter Mitschnitt der SPD-Wahlkampfbemühungen, dazu ein Lied fehlende Erklärungen und ein Lied übers Kinder zeugen.

Seit dem April sind jetzt noch mehr MontagsleserInnen verheiratet und im Mai findet die sechste Montagsleserwerkstatt stattt. Guter Frühling! A propos Frühling. Im Sommer und Herbst sind wieder Schreibwerkstätten in/bei Berlin. Ehrenamtlich organisiert von gemeinnützen Verein Kreatives Schreiben e.V.

Diese Schreibwerkstätten sind die schönste Art zu schreiben und zu lesen und zuzuhören! Ganz! Ehrlich! Anmeldung und mehr Infos unter "schreibwerkstatt-berlin.de". Genug geworben.

Jetzt Maisonne genießen.

Eure Montagsleserinnen und Montagsleser und Montagslesende und wer da sonst noch so grüßt